· 

Corona GRÜN: NEUE NORMALITÄT

 

Die Überschrift der SCHNAUZERL-Ampelschaltung "GRÜN" könnte auch heißen:

 

Solange wir die Pandemie nicht im Griff haben,

bleiben wir sehr vorsichtig !

 

 

Das heißt, bei GRÜN gilt:

  • Die Tierpension ist für alle offen.
  • Es  werden  Abgabetiere aufgenommen.
  • Die Tiervergabe  ist offen.
  • Es findet Hundetraining / Hundeschule statt.
  • Alle Besucher sind herzlich eingeladen zu kommen.
  • Sachspenden können gebracht werden.

Was muss beachtet werden, wenn ein Tier zu uns kommt ?

 

Wir haben beschlossen:

  • Unsere Betreuer tragen Handschuhe
  • Unsere Betreuer tragen Mundschutz
  • Kunde trägt Mundschutz
  • Kunde bekommt von uns Einweghandschuhe geschenkt
  • Kunde bekommt desinfiszierten Kugelschreiber geschenkt
  • Abstand von mindestens 2,00 m zwischen den Menschen wird eingehalten
  • Tier wird in Box oder mit unserer Leine übernommen

Wem das System recht kompliziert scheint:  Bitte lassen Sie sich vom SCHNAUZERL-Team führen !

Die (im Grunde ihres Herzens) recht gastfreundlichen, dominanteren Betreuer sind das Lotsen bei den tierischen Gästen eh´ gewöhnt   und können, mit ihrer netten Art  , so auch bei Menschen gut weiter helfen.

Das Schnauzerl-Team freut sich darauf, Sie wieder begrüßen zu dürfen - hoffentlich auch bald wieder in einer

 

"NNN" = Normaleren Neuen Normalität

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Linda Ann Pieper

Inhaberin SCHNAUZERL

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0