Hunde-Rennen der Anti-Leinengeher

 Aktive Tierhilfe durch

Salzburger Spaziergänger

 

Einzigartig in Salzburg veranstaltet die STZ einmal im Monat einen Spaziergang mit allen Hunden der Salzburger Tierzuflucht.

 

Termine werden hier und auf der Startseite dieser Homepage und im  Facebook  bekanntgegeben.

 

6. RENNEN ..... Termin wird noch bekanntgegeben

Spaziergänger:


Sollten sich mehr Spaziergänger als STZ-Hunde finden, freuen sich auch die anderen Gäste des Hauses über einen Ausflug.

Wer ? JEDER ! .... Kinder unter 16 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Warum ? In Spitzenzeiten beherbergt die Salzburger Tierzuflucht fünfzehn erwachsene Hunde. Das sind alles Tierchen, die kein Zuhause haben.

 

Diese Hunde müssen lernen an der Leine zu gehen, Kontakt mit anderen Menschen, Straßensituationen, fremde Umgebung und fremde Geräusche - damit sie ein gutes neues Zuhause finden.

 

Start: 

Salzburger Tierzuflucht

Bachstraße 6

5202 Neumarkt am Wallersee

 

 Ziel: 

Greischbergerhof

Toni´s Bauernschänke

5202 Neumarkt am Wallersee

+ zurück

 

Findet bei jedem Wetter statt !

Parkplätze sind vorhanden !

 

Dauer:  Die vielen Pfötchen benötigen (inklusive Pausen) für die Strecke (hin und retour) etwa drei Stunden. Lasst euch von der im Bild angegebenen Zeit (1,7 km / 21 Min.) nicht irritieren - wir brauchen erfahrungsgemäß wesentlich länger  !

 

Bislang ist es uns immer gelungen mit (fast) allen Tierchen der STZ diesen schönen Ausflug zu machen. Es hat den Zwei- und Vierbeinern sehr viel Spaß gemacht.

 

 

  Ablauf:

   -  Teams werden verlost

     -   jeder "fängt" seinen Mitläufer
   -  Kotsackerl sind da

     -   Motivationsleckerchen sind da

     -   Motivationsspielzeug ist da
   -  Leinen sind da
   -  Hunde werden an Leine geführt

   -  Niemand fährt seinen Team-Partner !

   -  Niemand trägt seinen Team-Partner !

 

 

Gewinn:

   -  ein antialkoholisches Getränk

   -  ein Zusatzleckerchen

   -  ein Paar Würstel für den Sieger

 

Jeder Spaziergänger (es ist egal wann er am Ziel ankommt) bekommt sein Getränk spendiert.

Sponsor: Schnauzerl Hotel

   

 

 

Der Kreativität - sein „Wölfchen“ zum Gehen zu bewegen - sind keine Grenzen gesetzt.

 

Bitte Tierliebe & Geduld mitbringen – die Tierchen können teilweise noch gar nicht so gut an der Leine gehen.

 

 

Woher stammen die Hunde ? Das ist ganz unterschiedlich. Oft stammen sie aus ausländischen Tötungsstationen oder Tierheimen. Es sind auch österreichische oder deutsche Hunde dabei, die als „Tierheimhunde“ abgegeben wurden.

  • vertragen sich super mit anderen Hunden
  • sind pumperlgesund
  • sind äußerst gutmütig
  • suchen neue Zuhause

 

 

Bitte um Anmeldung und verlässliches Kommen. Tel.:   0 6216 / 46 64  oder  0 676 / 302 70 77

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe !

Autor:  Linda Ann Pieper

(Inhaberin Schnauzerl Hotel & Vorstandmitglied der STZ)

 

 

Rüdiger ..... mit HISTI
Britta
  ..... mit ZÖ

Elke  ..... mit IVO

Florian Perner (13 J.)  ..... mit FELIX

Florian Pucher (13 J.)  ..... mit REKA

Katharina  ..... mit BABI

Dominik  ..... mit PASCHA

Anita  ..... mit BONNY

Johannes  ..... mit ZIMBA

Gabriela  ..... mit FUXY

Linda  ..... mit HERZI & PIDU

 

 

 

 

VIELEN

HERZLICHEN

DANK  

DEN TOLLEN

TIERLIEBEN

HUNDEFÜHRERN !


Bilder von unserem 5. Rennen am 01.07.2017 ..... Sieger: DOMINIK mit PASCHA.  Es hatte sich dieses Mal wieder ein großzügiger Sponsor für Würstel gefunden  ....  JEDER  der die 1,7 km schaffte bekam somit ein Paar Würstl mit Senf und Brot PLUS ein Kaltgetränk spendiert.

Rüdiger .... mit HISTI
Bärbel ..... ohne Hund
Heinz .... mit FOLTI

Anita .... mit BONNY

Britta .... mit HERZI

Florian Perner (13 J.) .... mit FUXY

Elke  .... mit ZÖ

Florian Pucher (13 J.) .... mit REKA

Johannes  .... mit ZIMBA

Gabriela .... mit PASCHA

Domenika .... mit ALADDIN

Linda .... mit BABI

 

 

VIELEN

HERZLICHEN

DANK  

DEN TOLLEN

TIERLIEBEN

HUNDEFÜHRERN !


Bilder von unserem 4. Rennen am 31.05.2017 ..... Sieger: RÜDIGER & BÄRBEL mit HISTI.  Es hatte sich dieses Mal ein großzügiger Sponsor für Würstel gefunden  ....  JEDER  der die 1,7 km schaffte bekam somit ein Paar Würstl mit Senf und Brot PLUS ein Kaltgetränk spendiert.

Bilder von unserem 3. Rennen am 22.04.2017 ..... Das Paar Würstl gewannen:  KATHARINA mit BONNI & FOLTI

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    P. Heinz Michel (Dienstag, 25 April 2017 14:26)

    Da habt ihr uns ja gerade ein schönes Ei gelegt. Die arme Barbara wird vermutlich die letzte sein die das Ziel erreicht. Also gebt mir auch nicht so einen Rennhund.
    Trotzdem Unsere Freude hat nicht nachgelassen.
    Viele Grüße an das ganze Team von Schnauzerl Hotel. Barbara ist gerade dabei, Marmelade für die Vierbeiner zu kochen.
    Barbara und Heinz

  • #2

    Rüdiger Pieper (Dienstag, 25 April 2017 14:49)

    Linda ist bei jedem Lauf Schlusslicht, sodass Bärbel keine Angst zu haben braucht. Außerdem gehen wir es äußerst gemütlich an. Das Tier steht hierbei stets im Vordergrund. Wir dürfen lediglich die Leine halten. :)

  • #3

    Elke Perner (Donnerstag, 01 Juni 2017)

    Ein wunderschöner Abend neigt sich dem Ende zu! Es war megalustig mit Zoe, Reka, Herzi, Zimba, Bonny, Histi & Co und natürlich auch mit Linda, Rüdiger, Britta, vielen lieben Leuten und Sohnemamn Flo! Freun uns schon wieder riesig auf unsren nächsten abenteuerlichen Ausflug! Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! DANKE Salzburger Tierzuflucht für die unvergesslichen Stunden!!! ������❤❤❤