Ihre hilfe

 

Alle Tiere, die aus einer Notlage heraus bei der Salzburger Tierzuflucht aufgenommen werden, werden fürsorglich betreut. Ziel ist, diese Hunde, Katzen und Kleintiere in ein Umfeld zu vermitteln, in dem ihnen mit  Liebe und Achtung begegnet wird.

Patenschaft

Viele Schützlinge finden schnell wieder ein neues Zuhause. Leider gibt es immer wieder Tierchen, bei denen eine Vermittlung fast unmöglich ist.

 

Dies betrifft meist alte, chronisch kranke, ängstliche, sehr zurückhaltende Tiere oder welche mit körperlichen Gebrechen.

Tierheim Salzburger Tierzuflucht
Patentier FELIX

  • BRONZENE Patenschaft:                             €     5,00 / Monat
  • SILBERNE Patenschaft für ein Tier:      €  10,00 / Monat
  • GOLDENE Patenschaft für ein Tier:      €  20,00 / Monat *

 

Dieser Beitrag wird für Futter, Tierarztkosten sowie andere laufende Kosten der Tierbetreuung verwendet. Die Patenschaft wird symbolisch im Namen eines Tieres übernommen, der Betrag kommt jedoch letztlich allen Tieren zugute, da die Versorgung aller betreuten Tiere gleichermaßen gewährleistet sein soll, unabhängig davon, ob ein Tier einen Paten hat oder nicht. Aus diesem Grund werden die Patenschaften für sämtliche Tiere mehrfach vergeben.

 

* Tierpaten mit "GOLDENER" Patenschaft erhalten für ihr Engagement:

  • garantierte Tierbetreuung im SCHNAUZERL Hotel für ein eigenes Tier, sofern dort Platz ist. Bitte rechtzeitig reservieren.
  • 5 % Rabatt im SCHNAUZERL Shop
  • Hilfe bei Erziehungsproblemen


Spenden

Die Salzburger Tierzuflucht hilft Tieren in Not und gibt vielen Tieren ein Zuhause. Helfen Sie mit ! Die Salzburger Tierzuflucht erhält keine Unterstützung aus öffentlichen Mitteln und ist deshalb auf Spenden angewiesen.

 

Die STZ nimmt lieber Sach- als Geldspenden, da der Helfer schwer nachvollziehen kann, was in manchem Verein mit den Geldern passiert. Leider tummeln sich einige "schwarze" Schafe im Tierschutzbereich. Bei Sachspenden kann man sich sicher sein, dass diese auch für die Tiere verwendet werden.

Tierheim Salzburger Tierzuflucht Salzburg
Patentier VARNA

 

Natürlich kann die STZ auch finanzielle Mittel brauchen und nicht jeder hat die Möglichkeit persönlich dort vorbeizukommen oder Sachen zu senden. Insbesondere ältere Tiere verursachen oft hohe Tierarztkosten. Wir sind ob jedem, auch noch so kleinen, Beitrag dankbar und  garantieren  dafür, dass Geldbeträge sinnvoll verwendet werden. Die STZ versucht so transparent als irgend möglich zu arbeiten.

 

Überweisung:                                                          

Kontoinhaber: Salzburger Tierzuflucht

Verwendungszweck: Spende

IBAN:  AT843502100001255330

BIC: RVSAAT2S021

Paypal / Kreditkarte:



Sachspenden (!!!)

 

Es ist heutzutage für Tierfreunde  wesentlich sicherer  Gegenstände zu spenden, als Gelder. Zum Beispiel .... Futter, alte Decken, Katzenstreu etc. werden in guten Organisationen immer gebraucht und verwendet. Der Spender von Sachen kann sich sicher sein, dass die Spende auch dort ankommt, wo sie hinsoll .... nämlich zu den Tierchen.

 

Für Sachspenden  ist die Salzburger Tierzuflucht immer dankbar.

Es findet (fast) alles Verwendung.