KATZEN VERGABE

Die Katzen haben grundsätzlich ein ausgezeichnetes Sozialverhalten zu Artgenossen. Sie werden optimal im Rudel gehalten und sind geimpft und entwurmt. Alle Tiere werden mit Kaufvertrag abgegeben. Unbedingte Terminvereinbarung erforderlich. Bitte bei Besuchen  Kleiderordnung  und  Corona-Information  beachten.

 

Die Tiervergabe erfolgt unkompliziert -

Sie können das Tierchen:

  • nur besichtigen   oder
  • reservieren *   oder
  • gleich mitnehmen


Letzte Aktualisierung:  11.09.2020 / 15:00 Uhr

Besuche / Besichtigungen / Vergabe:  ausschließlich mit Termin


Derzeit keine Katzen in der Vergabe.


* Reservierungen:

Falls Sie sich für eine spezielle Katze interessieren, aber nicht die Möglichkeit haben gleich vorbeizukommen, empfehlen wir, sie zu reservieren.

 

a)  Die reservierte Katze  sollte binnen drei Tagen abgeholt werden - ansonsten verfällt die Reservierungsgebühr. Der Restbetrag (= Kaufpreis minus Reservierungsgebühr) ist bei Abholung zu bezahlen.  Sollte die Katze bei persönlicher Besichtigung nicht gefallen, kann der Betrag  für ein anderes Tierchen unseres Hauses verwendet werden.

 

b)  Wenn die Katze erst später abgeholt werden kann, wird ab dem vierten Tag die Hälfte des Preises der Tierpension SCHNAUZERL-Hotel verrechnet. Der Kaufpreis der Katze muss in diesem Fall vollständig bezahlt sein - die Tierpension wird bei Abholung bezahlt. Das gilt auch für bereits geplante Reisen.


Tierbetreuung in der besten Tierpension Salzburg´s:

Selbstverständlich betreut das  SCHNAUZERL Hotel  gerne auch vermittelte Tiere, wenn Sie z. B. auf Urlaub fahren oder ins Krankenhaus müssen. Ihr Tier kennt die Anlage - und - wir Ihren Liebling. Wir wissen, dass es ein gutes Sozialverhalten zu Artgenossen hat    Fotos aus dem SCHNAUZERL Hotel: