Hunde-VERGABE

Tiere der SCHNAUZERL Tierzuflucht  haben grundsätzlich ein ausgezeichnetes Sozialverhalten zu Artgenossen, werden im Rudel gehalten und sind nach Möglichkeit kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt. Alle Tiere werden mit Kaufvertrag abgegeben. Bitte beachten Sie die Blog-Beiträge  Kleiderordnung  und die  Corona Infomation. Besuche / Besichtigungen / Vergabe sind  ausschließlich mit Termin möglich. 

Die Tiervergabe erfolgt unkompliziert -

Sie können das Tierchen:

  • nur besichtigen   oder
  • reservieren   oder
  • gleich mitnehmen

Aufgrund der hohen Auslastung der Tierpension  SCHNAUZERL Hotel  ist bis Mitte September 2022 geplant, nur vereinzelt Hunde aufzunehmen. Bitte sehen Sie sich die Seite Vermittlungshilfe Hunde an - vielleicht ist dort DIE / DER "Richtige" dabei.


Letzte Aktualisierung:  26.06.2022 / 08:30 Uhr


2022-06-26: Team wird heute nachmittags Starbilder machen, Video drehen,  messen und abwiegen .

2022-06-25: Aufgrund "Unpässlichkeit" des  nassen Models (siehe Bild) - sind Fotos/Film erst später möglich. 

Name:    BUDDY            

Status:   zu vergeben

Art der Unterbringung:  Gruppenhaltung R2 / FL

F-Nr.: 22093 / im SCHNAUZERL seit: 25.06.2022

Chip:   ja

Rasse:  Deutscher Schäferhund

Ahnentafel:  ja  (Zucht aus Österreich)

Wurfdatum:  17.09.2020 / Farbe: schwarz-braun

Geschlecht: männlich / nicht kastriert

Impfungen: lt. Impfausweis

Gewicht: ca. 40 kg / Größe:  ca. 65 cm

Stammt aus:  Aufnahmetier,  Österreich 

Abgabegrund:   Zeitmangel, Jobwechsel

Verhalten:  gutmütig, freundlich zu Menschen,  kindergewöhnt, versteht die Grundkommandos - beherrscht diese aber noch nicht, schwimmt gerne, sehr schöner Schäferhund, Ahnentafel kann von uns gemailt werden,  bellt wenig, aktiv, geruhsames Fressverhalten 

Kaufpreis:  €  590,00



Reservierungen:

Falls Sie sich für einen speziellen Hund interessieren, aber nicht die Möglichkeit haben zeitnah vorbeizukommen, empfehlen wir, den Hund zu reservieren. 


Der  reservierte Hund  sollte binnen  drei Tagen  (gilt bei "erwarteten" Hunden ab Ankunft im SCHNAUZERL) abgeholt werden. Falls der Hund erst später geholt werden kann, wird ab dem  vierten Tag  zzgl. zum Kaufpreis die Hälfte der Pensionskosten des SCHNAUZERL-Hotel verrechnet. 

1.


Bitte anrufen und fragen, ob das Tier noch zu vergeben ist.

 

Telefon:

06216 4664 

oder

0676 302 7077 

2.


Bitte überweisen Sie

den Kaufpreis an:

 

Kontoinhaber: SCHNAUZERL

IBAN:  AT103502100001217280

BIC:  RVSAAT2S021

Zweck:  Reservierungsgebühr - Name des Tieres - Abholtermin

3.


Bitte senden Sie sofort die Einzahlungsbestätigung

 

per mail:

info@ tierzuflucht.at

4.


Sie erhalten von uns umgehend per email die Bestätigung der Reservierung.


Mit Einzahlung der Reservierungsgebühr ist der Hund fix reserviert. Bei Kaufrücktritt, Nichteinhaltung des Abholtermins oder Nichtgefallen werden  50%  des Kaufpreises  rückerstattet oder kann der komplette  Betrag anstelle für ein anderes anwesendes Tier verwendet werden.


Hunde-Test:

Bevor jemand einem Hund begegnet, möchten die Tierpfleger ggf. sehen, wie der-/diejenige bzw. die ganze Familie (auch Kinder) auf die hauseigenen gutmütigen Hunde reagiert (en).


Als Interessent/in sollte man (bestenfalls) gewisse "Hundefestigkeit" und (jedenfalls) Zeit mitbringen. Es kann so eine gute charakterliche Empfehlung gegeben werden.

  • WER achtet akribisch auf Sauberkeit ?
  • WER gibt Leckerchen mit zwei spitzen Fingern ?
  • WER erschreckt sich, wenn FELIX sie/ihn anspringt ?
  • WER geht mit ausgesuchtem Hund (ca. 15 Min.) spazieren ?
  • WER fürchtet sich, wenn RHINA mit dem Mäulchen stupst ?
  • WER kann lustiges Spiel der beiden von "Kampf" unterscheiden ?
  • WER meint, dass Hunde "anti-autoritär" erzogen werden sollten ?


Tierbetreuung in der besten Tierpension Salzburg´s:

Selbstverständlich betreut das  SCHNAUZERL Hotel  gerne auch vermittelte Tiere, wenn Sie z. B. auf Urlaub fahren oder ins Krankenhaus müssen. Ihr Tier kennt die Anlage - und - wir Ihren Liebling. Wir wissen, dass es ein gutes Sozialverhalten zu Artgenossen hat und die Unterordnung zum Menschen sitzt    Fotos aus dem SCHNAUZERL Hotel: