· 

Wir nehmen wieder Hunde auf

Nach hausinternen Diskussionen und Rücksprache mit Veterinäramt haben wir beschlossen, immer wieder ein paar Hunde aufzunehmen und tun das bereits seit 23 Jahren.

 

Eine befreundete Organisation bat uns drum - und obwohl oft die "Hauptsaison" des Tierhotels vor der Tür steht, können wir die Augen nicht verschliessen. Ich weiß, es ist nur ein "Tropfen auf dem heißen Stein" .... aber viele Tropfen ergeben auch einen Eimer voll.

Man wird keine gute Tierpension finden, die nicht immer wieder auch kostenfrei Hunde aufnimmt und an gute Plätze weitervermittelt. Entweder man liebt Hunde - oder nicht. Es wird "Dank" des neuen TschG buchhalterisch nicht mehr, wie früher, über den gemeinnützigen Verein, sondern alles über das Gewerbe des Tierhotels verrechnet. Wir sind froh, wenn in der Kategorie "TIERZUFLUCHT"  um Null herum  gearbeitet wird = tun das aus reiner Liebe zum Hund.

 

Wir können  einiges sehr gut beurteilen, nämlich:  Grundsätzlich haben alle unsere Hunde ....

  • ....  ausgezeichnetes Sozialverhalten zu Artgenossen, da sie in oft großen Gruppen leben
  • ....  Unterordnung zum Menschen, da sehr gutes Personal sie führt
  • ....  sehr zugänglich zum Menschen - die, die ängstlich sind, werden unter konsequenter Führung sicherer

 

Manche Fragen werden immer wieder an uns herangetragen, die wir schwer bis gar nicht beantworten können:

  • Kann der Hund Auto fahren ?
  • Ist er verträglich mit Katzen oder anderen Tierarten ?
  • Wie ist die Geschichte des Hundes ?
  • Wie kann man ihn in der Stadt führen ?

 

Man hat genügend Zeit bei uns ein Tierchen kennenzulernen, kann mit ihm auch eine Runde spazieren gehen. Kann sich´s nochmal überlegen, kann auch mehrmals vorbei kommen.

Jedoch - entscheidet man sich für ein Tier und nimmt es mit - dann ist das eine    LEBENSENTSCHEIDUNG !

 


Hier ein kleines Beispiel einer Übernahme von Hunden durch uns:

2019-07-01:  Morgendliche Fütterung ..... In der Gruppe schmeckt´s am besten
2019-07-01: Morgendliche Fütterung ..... In der Gruppe schmeckt´s am besten

2019-06-29:  Star-Fotos und Star-Videos werden erstellt. Ist eine Menge Arbeit. Vielen Dank  an Dominik & Katharina !!!


2019-06-28:  Unsere Gäste sind da !

 

Nachdem alle gleich Mal laufen dürfen, natürlich trinken und fressen geht es ans Baden und Scheren.

 

Sie sind alle sehr brav .... und total stubenrein.


2019-06-27:


2019-06-14:  Seit gestern beschlossene Sache: Aus 6 werden 8 - Wir rücken (mal wieder) etwas zusammen !

2019-08-19:

Futter ist gut angekommen .... gefunden im Netz :) !


2019-06-13:  Erste Bilder unserer neuen Schützlinge

zu Bild 2 links von oben .....


2019-06-04: Vielleicht wird ein Beitrag für viele hungrige Mäulchen benötigt ? 

KOPIE: "Liebe Margit, was anderes: Wir hätten hier ca. 20 Sack Trockenfutter á 25 Kilo zu verschenken. Ablaufdatum: 12.08.2020. Könnt ihr das brauchen ? Glg. Linda"

ANTWORT-KOPIE:  Das ist sehr lieb, vielen vielen Dank, wir können es wirklich gut brauchen! Wenn die Hunde kommen und ausgeladen sind, ist im Vito genug Platz. Ich melde mich dann 1-2 Tage nach Pfingsten mit Fotos. Falls das WE nicht zu stressig wird, vielleicht kann ich schon von vor Ort Fotos senden. Glg  ❤


Eindrücke aus TH Manduláshegyi in Sarospatak/Ungarn - dort befinden sich aktuell über 300 (DREIHUNDERT) Hunde:


2019-06-03:  Nachdem .....

 

  • hausintern diskutiert wurde
  • das Vereinskonto betrachtet
  • beim Veterinäramt angefragt
  • Reservierungen der Hotelgäste angesehen
  • Homepages durchstöbert
  • etc. etc. etc.

                                                                           ..... ist es fix:

 

Wir nehmen demnächst SECHS Hunde in unsere Obhut.


 

 

Welche tierliebe Anlage kann hier "NEIN" sagen ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0