· 

Wir nehmen wieder Hunde auf

Nach hausinternen Diskussionen und Rücksprache mit Veterinäramt haben wir beschlossen, nun doch ein paar Hunde hier aufzunehmen.

 

Eine befreundete Organisation bat uns drum - und obwohl die "Hauptsaison" des Tierhotels vor der Tür steht, können wir die Augen nicht verschliessen.

 

Ich weiß, es ist nur ein "Tropfen auf dem heißen Stein" .... aber viele Tropfen ergeben auch einen Eimer voll.

Chronologische Transparenz (Fortsetzung folgt):

2019-06-14:  Seit gestern beschlossene Sache: Wir rücken (mal wieder) etwas zusammen !


2019-06-13:  Erste Bilder unserer neuen Schützlinge

zu Bild 2 links von oben .....


2019-06-04: Vielleicht wird ein Beitrag für viele hungrige Mäulchen benötigt ? 

KOPIE: "Liebe Margit, was anderes: Wir hätten hier ca. 20 Sack Trockenfutter á 25 Kilo zu verschenken. Ablaufdatum: 12.08.2020. Könnt ihr das brauchen ? Glg. Linda"

ANTWORT-KOPIE:  Das ist sehr lieb, vielen vielen Dank, wir können es wirklich gut brauchen! Wenn die Hunde kommen und ausgeladen sind, ist im Vito genug Platz. Ich melde mich dann 1-2 Tage nach Pfingsten mit Fotos. Falls das WE nicht zu stressig wird, vielleicht kann ich schon von vor Ort Fotos senden. Glg  ❤


Eindrücke aus TH Manduláshegyi in Sarospatak/Ungarn - dort befinden sich aktuell etwa 300 (DREIHUNDERT) Hunde:


2019-06-03:  Nachdem .....

 

  • hausintern diskutiert wurde
  • das Vereinskonto betrachtet
  • beim Veterinäramt angefragt
  • Reservierungen der Hotelgäste angesehen
  • Homepages durchstöbert
  • etc. etc. etc.

                                                                           ..... ist es fix:

 

Wir nehmen demnächst SECHS Hunde in unsere Obhut.


 

 

Welche tierliebe Anlage kann hier "NEIN" sagen ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0