· 

Vorgezogene Weihnachts-Hilfe 2019: Aufnahme von 15 + 12 Hunden

Luftbildaufnahme von der SMEURA
Luftbildaufnahme von der SMEURA

Natürlich hatte ich davon schon gehört:

 

Die  SMEURA  in Rumänien

- lt. "Guiness-Buch der Rekorde" -

das größte Tierheim der Welt

 

... ein trauriger Rekord !

 

Unfassbar, was man liest: 5.400 bis 6.000 Hunde - achtzig Mitarbeiter - täglich werden 2,7 Tonnen Futter mit Schaufeln verteilt. Hunde haben dort kaum Chancen auf ein Zuhause. Von dort erreichte uns ein Hilfe-Ruf.


Rückmeldungen:

2019-11-10: Tinka ist super👍👍👍 Danke😊
2019-11-10: Tinka ist super👍👍👍 Danke😊

2019-11-12: Elfi ist gut im neuen Zuhause ankommen und sie hat mich total überrascht 😍aber sehen sie selber. Heute war sie Mittag schon auf der Hundewiese in Henndorf und sie blieb immer in meiner Nähe,echt super 👍 Liebe Grüße

2019-11-17:  URSEL ist heute in ihr neues Reich gezogen. Die Öhrchen sind bereits jetzt aufgestellt = sie fühlt sich sichtlich wohl !



2019-11-18:   geplante Ankunft  27.11.2019

 

 

2019-11-16:   FB-Abstimmung:  Wir zählen 99 👍 + 10 <3 =  ......  109  JA ......  0  NEIN .... hausinterne Tierbetreuer sind ebenfalls zu 100 Prozent dafür .... es gibt weit und breit KEINE einzige Gegenstimme .... ala Demokratie also .... beschlossene Sache ....WIR NEHMEN NOCHMALS AUF !



Es schmeckt KÖSTLICH !
Es schmeckt KÖSTLICH !

2019-11-12:  Das ist für uns tatsächlich ein REKORD ! 🤩 !

Es sind aber auch total liebe dankbare tolle schnuffelige SCHNAUFERL und SCHNAUFE .

 Vielen Dank an alle, die hier im Facebook geteilt haben - das ist ebenfalls aktive Hilfe ! !

2019-11-13:  Ich hänge sowas üblicher Weise nicht "an die große Glocke" - möchte aber festhalten: Uns reicht bei Tierschutz-Aktionen der "un-materielle" Gewinn ....



2019-11-11:   Morgengedanken .....

 

Unsere <3 Klein-SCHNAUFI´s & Groß-SCHNAUFER´l <3 sind schon spannend. 😉😍🙂 Mit ihnen im Gras zu gehen - überhaupt das "An-Der-Leine" - oder unser Staubsauger - oder ein Spielzeug, was auf einmal quietscht - Musik (!!!) ...... VIELES ist neu .... sie machen sich aber SUPER !!!!!!!!! 🤩😍😱😉🥰

 

Die <3 Tierchen <3 werden sich auch ihren Teil zu uns denken 😂😂😂 .... AUS ist es mit der beschaulichen Ruhe in ihrem Betonzwinger ....

Was wäre mein Leben ohne "meine" Wölfe & Wölfchen ?


 

2019-11-10:  Fünf Hunde wurden heute vergeben !

Unsere hübschen Schützlinge werden immer sicherer & zutraulicher !

 

Rüdiger (Banker & Wirtschaftsberater 😉) bei der nachmittäglichen Abend-Handfütterung. Es ist mir wichtig, dass unsere Hunde sich nicht nur "IHRE" Lieblings-Betreuerin aussuchen, sondern mehreren Menschen zugehen.


2019-11-08:  Die "Star-Fotos" sind im Netz
2019-11-08: Die "Star-Fotos" sind im Netz

2019-11-07:  Es wurde gestern sehr spät, auf dass wir nur 8/15-tel badeten, jedoch mit allen eine Wurmkur anfingen, Chip auslesen, natürlich Futterchen & Wasserchen & Auslauf .... und ganz wichtig .... erste Streicheleinheiten !!!

 

Heute kommt der Rest dran. Sehr hübsche freundliche

SCHNAUFERL & SCHNAUFE , die sich (großteils ! ) ganz gut in der Wanne benahmen ... 

Eindrücke des heutigen Tages ....

GOTTLOB ! ..... KEINE Besichtigungen heute ....  :) :) :)


Das Dream-Team des Schnauzerl Hotel schafft es, in nur ca. EINER Minute (!!!) .... FÜNFZEHN Hunde (!!!) zu übernehmen 😂

 

.... niemand ahnte, dass die Kamera läuft 😂


Erste Fotos aus der SMEURA .... Start der Reise zu uns ....

2019-11-06: Da es einige Anfragen im Hintergrund gibt: Bitte - ausnahmsweise (!) - in diesem Zeitraum auch KEINE Besichtigungen der Tierpension.

"Wir haben eine lange Reise hinter uns - viele neue Eindrücke - anderer Ort - andere Geräusche / Gerüche - Einrudeln in neue Hundegruppen - neue Betreuer - alles ist anders - müssen entwurmt und gebadet werden - bekommen Uniform angezogen - da und dort das Fellchen frisiert - Fotos / Videos - etc. etc. etc." ....

Ich bitte um Verständnis, dass im Interesse der Schützlinge erst ein paar Tage später besichtigt werden kann. Homepage wird "stündlich" aktualisiert.


2019-11-05:   UFF !  FERTIG ! 

Von mir aus können SIIIIEEEE morgen erscheinen !

 

Ich habe kurzfristig umentschieden. Da wir nun kaum eine Vorstellung davon haben, wen wir morgen erwarten, weiche ich lieber in größere Rudel aus. Die anderen Gäste wurden umquartiert ... somit ist jetzt frei ... UND GEPUTZT (!): 1 + 2 + 6 + Krankenstation (brauchen wir hoffentlich nicht) + Quarantäne (brauchen wir hoffentlich nicht) .... samt allen Außengehegen.

 

Wasserchen & Fresschen = richte ich morgen her .....

ev. Zusatzdeckenchen & ev. Zusatzkörbchen & ev. andere Spielsachen = wird dann ergänzt/ersetzt, wenn ich weiß wer/wo/was/wie/etc. die SCHNAUFERL und/ oder SCHNAUFE sind.

 

Sommergehege sind dieses Jahr kein Thema mehr ....

  🥶🥶🥶🥶🥶    bbbbrrrrrrrrrrrr    🥶🥶🥶🥶🥶

Vielen herzlichen Dank, liebe Tatjana Schafleitner
Vielen herzlichen Dank, liebe Tatjana Schafleitner

HURRA ! Wir haben soeben feine warme Schnuffel - Winterdeckchen, Leckerli´s und Futter geschenkt bekommen ! Wir können das SUPER brauchen !!! !!!

SACH-Spenden  sind uns viiiiiel lieber als Geld !

Im Netz sieht man ständig Aufrufe, Geld zu spenden.

Es ist für Tierfreunde manchmal schwierig festzustellen, ob es ordentlich verwendet wird. Bei Sachen kann man sich sehr sicher sein, dass die Tierchen diese bekommen.


2019-11-02:  Damit man ein Gefühl dafür bekommt, wieviel FÜNFZEHN (!) Hunde sind. Die Bewohner von Rudel 1 und Rudel 2 sind bereits zusammengerückt - auf dass Rudel 3 und 4 (und 5 für den Not-Fall) bereits frei sind. Die Vorbereitungen laufen an ! Hunde aus der "SMEURA" (lt. Guinessbuch - trauriger Weltrekordhalter) dürften eine besondere Herausforderung werden. Ich gehe davon aus, dass diese außer ihren betonierten Zwingern noch überhaupt nichts kennen. Ich suche mir nie Hunde aus - und habe noch überhaupt keine Ahnung, wer da kommt - weiß nur, zwei schäferartige * sind vielleicht dabei (war mein persönlicher Wunsch - da man hier leicht Erfolge bei der Ausbildung sieht - und so bei lauter "dackel-haften" nicht völlig verzweifelt ).

"WIR SCHAFFEN DAS !"

 

Wahrscheinlich werde ich beim Training in den ersten Wochen ein paar Kilo abnehmen.

 


2019-10-27: 

Aktuellerer Artikel über die SMEURA - je mehr man sich einliest, umso dringender sehe ich unsere Hilfe ....

ES  WIRD  WIEDER  KALT  !



2019-10-26:  

Da ich im Facebook-Hintergrund gefragt wurde - selbstverständlich wünschen wir uns Hilfe. Jedoch möchten wir

selbst für diese Aktion  KEINE Geldspenden  (!!!), sondern Sachspenden (Futter, Leckerlis, Shampoo, Leinen .... etc.) und/oder "ehrenamtliche" Mitarbeit. Falls jemand Geld spenden möchte, dann bitte direkt an den Verein

 

Tierhilfe Hoffnung e.V.
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE47 6415 0020 0002 4804 60
BIC: SOLADES1TUB


24.10.2019: 

Unsere kostenlose Hilfe ist - wie so oft - nur wie ein "kleiner Tropfen auf einem heißen Stein" .

Jedoch:  Viiiiiiiele Tropfen .... ergeben auch ein Glas voll.

 

Wir möchten ein paar Tierchen die Chance auf ein glückliches Leben geben. Mir ist klar, dass diese Hunde eine gewisse Herausforderung darstellen können.

Viele werden noch überhaupt keine Ahnung haben, was es heißt, einen Menschen begleiten zu dürfen.


Bilder/Videos aus der "SMEURA":


Mich erreichte gestern nebenstehendes Email.

 

Keine Frage -

 

WIR WERDEN HIER HELFEN !

Wir nehmen nicht nur leicht vermittelbare Welpen, sondern auch erwachsene Hunde auf.

 

 

 

Ich möchte so transparent als irgend möglich arbeiten. Jeder, der sich für eines unserer Tierchen interessiert, soll die Geschichte dazu kennen.  Dieser Blog-Beitrag ist dazu gedacht, so transparent als möglich zu arbeiten. Daher wird er unter   "VERGABE HUNDE"   auf jeden betreffenden Hund verlinkt.


Linda Ann Pieper
Linda Ann Pieper

Kommentar schreiben

Kommentare: 0